1935 legte Herr Dr. Ernst Kienecker den Grundstein für unsere Kanzlei in Witten. Seine Tätigkeit als Rechtsanwalt und Notar führte er seit 1945 in Sozietät mit Herrn Rechtsanwalt und Notar Dr. Wilhelm Zimmer fort. Schwerpunkte der Arbeit lagen schon damals im Zivilrecht und im Notariat.

1966 trat Herr Günter Hemmer in die Sozietät ein, 1979 Herr Hendrik vom Rath. Beide führten nach dem Ausscheiden der Herren Dr. Kienecker und Dr. Zimmer die anwaltliche und notarielle Tätigkeit in Witten fort, Herr Hemmer bekleidete das Notaramt von 1973 bis zum Erreichen der Altersgrenze für Notare im Jahre 2005, Herr vom Rath ist seit dem Jahr 1989 Notar in Witten.

Schließlich ist Herr Rechtsanwalt Fabian Krüger, der seit dem Jahre 2010 als Rechtsanwalt in Witten tätig ist, seit 2018 ebenfalls Notar in Witten und seit diesem Zeitpunkt Partner der Sozietät. Nachdem die Kanzlei viele Jahre an der Ruhrstraße im Gebäude der Commerzbank zu finden war, haben wir unseren Sitz seit dem Jahr 2004 direkt neben dem Amtsgericht Witten und unweit des Saalbaus in der Gerichtsstraße 42.

Als Rechtsanwälte beraten wir heute weit überwiegend in den Rechtsgebieten, die auch regelmäßig Gegenstand notarieller Beratung und Vertragsgestaltung sind. Das sind vor allem das Immobilienrecht, das Erb- und Familienrecht und das Gesellschaftsrecht. Nähere Informationen hierzu und zu den Tätigkeitsschwerpunkten finden Sie im Bereich „Rechtsanwälte“.